„Zwei auf Umwegen“ ♥ Rezension

Rezension von „Zwei auf Umwegen“

IMG_7532

IMG_7533

IMG_7534

Broschiert, 432 Seiten

Autorin: Taylor Jenkins Reid

Verlag: Diana Verlag

Erscheinungsdatum: 08.09.2015

Preis: 12,99€

Bei amazon.de kaufen

Mehr Info’s zum Buch

Klappentext:

Die beste Trennung unseres Lebens

Elfeinhalb Jahre lang waren Lauren und Ryan das perfekte Paar. Doch seit Lauren mit dem Hund häufiger spricht als mit ihrem Mann, kann sie die Wahrheit nicht mehr leugnen: Ihre Ehe steckt in einer tiefen Krise. Ein Jahr Trennung soll die Liebe zurückbringen. Sie vereinbaren nur eine Regel: kein Kontakt. Alles andere ist erlaubt. Unsicher, aber auch aufgeregt stürzt Lauren sich ins Leben … doch wird es sie wieder zu Ryan führen?

Quelle: amazon.de

Meine Rezension:

Zuallererst ein ganz großes Dankeschön an den Diana Verlag, der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich hatte an dieses Buch große Erwartungen und wurde nicht enttäuscht. Der Roman hat mich total begeistert mit seiner ehrlichen und lebensnahen Geschichte und dem Glauben daran, das am Ende alles gut wird, wenn man es nur versucht.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Lauren erzählt und beginnt 11 1/2 Jahre vor der Trennung von ihr und Ryan. Man erlebt mit, wie die Beiden sich kennen- und lieben lernten, wie sich ihre Ehe im Laufe der Jahre veränderte und sie schließlich an dem Punkt ankommen, wo beide einander nicht mehr ertragen können und ein Trennungsjahr vereinbaren. Trotz allem wollen sie um ihre Liebe kämpfen, sich nicht endgültig aufgeben und sich durch die Trennung auf Zeit noch eine Chance geben.

Es ist keine typische Liebesgeschichte wie man sie schon so oft kennt, die Geschichte ist total ehrlich und authentisch, erzählt die schonungslosen Wahrheiten der Ehe. Man geht mit Lauren durch alle Höhen und Tiefen des Trennungsjahres.

Am Anfang ist sie sich sicher ohne Ryan nicht leben zu können, nach und nach beginnt sie aber zu merken, das das Leben auch ohne Ryan lebenswert ist. Sie testet sich selber aus, probiert viele neue Dinge und genießt die Zeit die sie für sich hat und beginnt richtig zu leben, frei von allen Verpflichtungen.

Es ist wunderbar die Entwicklungen von Lauren mitzuerleben, all ihre Zweifel, Ängst und Hoffnungen. Die Spannung ob die beiden wohl zueinander finden werden bleibt lange bestehen, man ist sich wirklich nicht im Klaren wie sie sich entscheiden wird. Man leidet mit ihr und hofft so sehr, das beide ihre Liebe zueinander im Laufe der Zeit wiederentdecken.

Lauren und Ryan haben mich ab der ersten Seite begeistert, beide kommen total sympathisch rüber und nehmen einen als Paar sofort gefangen, man spürt als Leser die besondere Bindung zwischen den Beiden.

Die Charaktere rund um die beiden Hauptprotagonisten sind sehr interessant, auch Lauren’s Geschwister Charlie und Rachel wagen Neuanfänge und bieten wunderbare Nebengeschichten.

Eine große Rolle spielt in dem Roman auch die Familie und Freundschaft. Es ist toll zu lesen wie sehr Lauren’s Familie sie unterstützt, wie sie immer füreinander da sind, zusammenhalten und sich gegenseitig Ratschläge geben.

Trotzdem auch ernste Themen wie Krankheit und Tod angesprochen werden, ist die Gesichte unglaublich positiv.

Viel zu schnell war das Buch durchgelesen und ich war wirklich traurig, als diese wunderbare Geschichte zu Ende ging. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, fesselnd und angenehm zu lesen. Man hat das Gefühl das jeder Satz bedeutend ist, unwichtiges lässt die Autorin weg. Einige Szenen haben mich herzhaft lachen lassen, was ich lange bei keinem Buch mehr hatte. Das wunderschöne Cover hat viel Liebe zum Detail, sogar Klopfer (der Hund von Lauren & Ryan) hat einen Platz darauf gefunden. Es passt perfekt zu der Geschichte.

Mein Fazit:

„Zwei auf Umwegen“ ist ein ganz tolles und ehrliches Buch, was absolut nichts beschönigt. Trotz allem kommt auch Romantik und Humor nicht zu kurz und es sprüht vor Optimismus.

Besonders wird es durch die warmherzigen Charaktere und eine abwechslungsreiche, unvorhersehbare Geschichte.

Von mir bekommt das Buch 5 von 5 Sternen, man sollte es unbedingt lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s